HAND DRAUF!

DIE LAUFMAUS FUNKTIONIERT!

KLEINES TOOL

MIT GROSSER WIRKUNG

Gestreckt = gesund. Die Formel ist einfach, nicht nur beim Sport. Die Haltung des menschlichen Körpers ist abhängig von seinem Schwerpunkt. Denn nur die richtige Stellung des Schulter-Arm-Komplexes sorgt für Streckung und Stabilität. Aber was haben die Hände damit zu tun? Ganz einfach. Durch die spezielle Konstruktion der LAUFMAUS® werden die zur Auslösung dieser gestreckten Körperposition notwendigen Stellreflexe im Gehirn durch kleinste Reize und Signale von den Händen initiiert. Nur die LAUFMAUS® bringt die Hände in eine ganz spezielle Vorhalteposition: Der Daumen zeigt nach vorn oben, der Zeigefinger ist gestreckt und die Handaußenfläche ist leicht nach außen gedreht. Dadurch wird der Oberkörper aufgerichtet und stabilisiert. Körperspannung, Körperkontrolle und Körpersteuerung verbessern sich sichtbar und spürbar. Physiologisch und psychologisch passiert noch viel mehr …

SICHTBARE

VERÄNDE­RUNGEN

  • Dein Daumen und dein Zeigefinger gehen in eine Oppositionsstellung
  • Deine Hände erfahren eine leichte Außenrotation
  • Dein gesamter Oberkörper richtet sich auf
  • Dein Kopf zeigt in Laufrichtung
  • Dein Blick ist vorausschauend
  • Deine Schultern bewegen sich nach hinten unten
  • Dein Brustkorb öffnet sich
  • Deine Nackenpartie dehnt sich
  • Dein Hals streckt sich

SPÜRBARE

VERÄNDE­RUNGEN

  • Deine Nackenmuskulatur entspannt sich
  • Deine Extremitäten werden besser durchblutet
  • Dein Thorax bekommt mehr Raum und deine Atemtiefe wird intensiver
  • Dein Hand-Schulter-Arm-Komplex entspannt sich
  • Deine Organe arbeiten effektiver
  • Deine Faszien und Muskeln werden besser angesteuert und ausbalanciert
  • Deine anatomischen Engstellen öffnen sich
  • Deine Psyche reagiert mit Motivation und Freude und Du erreichst schneller Deinen Flow-Zustand
  • Deine Stressresilienz, Aufmerksamkeit und Achtsamkeit steigern sich

DIE LAUFMAUS® HAT NUR EINE ZIELGRUPPE

ALLE LAUFAKTIVEN FREIZEIT­SPORTLER

Laufsport, Jogging oder Walking ist in Deutschland der Renner: Rund 21 Millionen Menschen schnüren hierzulande ihre Laufschuhe und über 18 Millionen Personen nutzen ihre Freizeit für Power-Spaziergänge und Walking.

Laut neuesten Metastudien genügen 50 Minuten moderaten Joggens oder Walkens pro Woche, um in der Gesamtbevölkerung die Sterblichkeit um 27 Prozent gegenüber Nicht-Sportlern – Nicht-Läufern – zu reduzieren. (Quelle >)

Aber jeder Läufer oder Walker bewegt sich auf seine Art und Weise, hat eigene Bewegungsmuster oder verfolgt seine ganz individuellen Ziele. Ganz egal, ob gesundheitsorientiert, fitnessorientiert oder leistungsorientiert – mit der LAUFMAUS ist jeder in der Lage seine persönliche Trainingsleistung und sein individuelles Sporterlebnis ganz einfach und effektiv zu verbessern.

Die LAUFMAUS® ist nicht nur ein Instrument, Tool, Gadget oder Waerable. In ihr steckt interdisziplinäre Wissenschaft aus vielen unterschiedlichen Bereichen:

Evolutions­­forschung
Medizin
Hirnforschung
Verhaltens­forschung
Chinesische Medizin

 

Einsteiger

die zum ersten Mal die Laufschuhe schnüren oder nach längerer Pause wieder beginnen.

°

Genussläufer

denen Laufen für ihre Gesundheit wichtig ist und die in ihrem angepassten Tempo unterwegs sind.

°

Gesundheitsläufer

denen Laufen einfach nur Spaß macht und die gern im Wohlfühltempo unterwegs sind.

°

Trailrunner

die bergauf und bergab auf natürlichen Pfaden Landschaft und Natur erfahren wollen.

°

Wettkämpfer

für die hauptsächlich sportlich hohe Leistung und Leistungsmessung zählen.

°

Walker

Genusswalker, die ihr Herz-Kreislaufsystem stärken oder die Fettverbrennung gelenkschonend erhöhen wollen.

°

Powerwalker

Geübte Walker, die kraftvoller und schneller unterwegs sein wollen.

°

Pin It on Pinterest

Share This